Pummeleinhorn Schabracke

TOP10 Empfehlungen

Die Pummeleinhorn Schabracke ist besonders beliebt.

Topseller Nr. 3
Pummeleinhorn 2.0 Schabracke Cotton Maxx Pummel Stripe,...*
Der farbige Einfass rundet das Farbspiel der Schabracke ab.
69,95 EUR
Topseller Nr. 8
Galaxy Schabracke (Pony Vielseitigkeit)*
Ein trendy Handgefertigten Schabracke mit tollen Design von Lukar.
53,95 EUR

Der Ausdruck Schabracke stammt ursprünglich aus dem Ungarischen resp. Türkischen und bedeutet „Überwurf“. Wer jetzt aber an den gleichnamigen Querbehang von Fensterdekorationen denkt, irrt. Bei der Pummeleinhorn Schabracke handelt es sich um eine Pferdedecke.

Unter einer Schabracke versteht man eine dekorative, meist festlich verzierte Decke, die unter den Sattel auf den Pferderücken gelegt wird. Neben dem optischen Aspekt ist eine Schabracke in erster Linie zur Schonung des empfindlichen Pferderückens und zur Vorbeugung gegen Druckstellen durch den zum Teil harten Ledersattel gedacht.

Anders als bei der klassischen Satteldecke, deren Form eine exakte Kopie des Sattels ist, sind Schabracken häufig eher rechteckig geschnitten und ragen vor allem deutlich unter dem Sattel hervor. So ermöglicht diese Art der Satteldecke, das Logo des Reitstalls, Brandzeichen, Länderkennungen bei Turnieren oder Initialen von Reiter und Pferd gut sichtbar anzubringen, auch als Werbefläche für Sponsoren eignet sich die Schabracke. Bei Wettkämpfen im Turniersport kann die Startnummer gut sichtbar daran befestigt werden.

Seit wann gibt es Pummeleinhorn Schabracken? Die Geschichte der Pummeleinhorn Schabracke ist noch recht jung: Nachdem Grafikdesignerin Stephanie Engel mit ihrem ursprünglich als reines Hobbyprojekt entworfenen, pummeligen Einhorn so großen Erfolg hatte, dass sie 2016 in Zusammenarbeit mit der Lootchest GmbH eine eigene Firma gründete, kam Ende 2016 die Josef Hölscher GmbH & Co. KG mit der Marke EQuest als neuer Lizenznehmer zur Pummeleinhorn GmbH.

Der Reitsportartikelhersteller erweiterte die Produktpalette um Reiterzubehör und Bedarf für die Pferdehaltung. Die Schabracke an sich gibt es aber schon sehr lange. Zu früheren Zeiten wurden Schabracken von der Kavallerie eingesetzt, um Familienwappen der Höfe und Regimentszugehörigkeit zu präsentieren. Die damaligen Schabracken waren oft sehr großzügig und ausladend geschnitten und liefen an den Enden spitz zu. Noch heute werden Schabracken zu Repräsentationszwecken bei Paraden eingesetzt.

Pummeleinhorn Schabracke, gut für dein Pferd

Schabracken schützen nicht nur vor Verschmutzungen oder Schweiß, sie polstern auch den empfindlichen Pferderücken gegen Druckstellen, wenn der Sattel nicht perfekt sitzt. In jedem Fall ist eine Schabracke eine lohnende Investition und bedeutet mehr Komfort bei Ausritten, Dressur oder Springreiten – und zwar für Reiter und Pferd. Besonders bei wärmeren Temperaturen fühlen Pferde sich wohler, wenn der Ledersattel nicht direkt auf dem Fell, sondern auf einer Unterlage aufliegt.

Es bildet sich weniger Schweiß und auch der Sattel sitzt besser, ohne zu verrutschen. Natürlich wird der Sattel so auch geschont und nutzt sich weniger rasch ab. Bereits bei der Farbwahl der Schabracke hat man eine tolle Auswahl aus fröhlichen Tönen wie Türkis, Mint, kräftigem Lila und apartem Schiefergrau. Oder die Entscheidung fällt auf eine der Schabracken im Alloverpummelprint, mit dem Einhorn und seinem Freund Kuri oder der Pummelfee.

Die Pummeleinhorn Schabracke mit dekorativer Regenbogeneinfassung gibt es auch im Miniformat „Shetty“. Manche Pummeleinhorn Schabracke hat auf einer Flankenseite ein austauschbares Pummeleinhorn Klettpatch. So kann jeder Pferdebesitzer die Schabracken seines vierbeinigen Lieblings nach Lust und Laune individualisieren. Modelle im Satinlook und Stoffecke im Pummellook auf der linken Seite präsentieren sich in Trendfarben wie Apple, Marine, Purple und Strupfenschlaufen mit Klettverschluss. Attraktive Modelle mit voluminöser Maxxsteppung und beidseitigen Stoffapplikationen im Pummeldesign runden das Angebot ab.

Tipps zur Reinigung

Die Pummeleinhorn Schabracke in klassischer Rautensteppung ist beidseitig aus hochwertiger Baumwolle gefertigt und für ein Maximum an Komfort leicht gepolstert. Sie erfüllt alle Anforderungen, die eine gute Schabracke aufweisen muss. Neben Luftdurchlässigkeit und Atmungsaktivität ist die Schabracke sorgfältig verarbeitet, pflegeleicht und lange haltbar. Bei maximal 30 Grad ist die Schabracke sogar maschinenwaschbar. Das Pummeleinhorn Patch mit Klett-Verbindung kann vorher einfach entfernt werden. Kleine Flecken lassen sich am besten mit etwas milder Seifenlauge entfernen.

Video