Pummeleinhorn Plüschtier

TOP10 Empfehlungen

Topseller Nr. 1
Pummeleinhorn Plüschtier (25 cm)*
Material: 100 % Polyester; Größe: 25 cm; mit Keks in der Hand; zum kuscheln und lieb haben
15,97 EUR
Topseller Nr. 2
Pummeleinhorn Plüschtier (40 cm)*
100% Polyester; nach DIN EN 71 "Sicherheit von Spielzeug" getestet; mit Cookie in der Hand und aufgesticktem Cookie-Herz auf dem Einhorn-Popo
39,95 EUR
Topseller Nr. 3
Pummeleinhorn Plüschtier (40 cm) - Pummelfee*
Maße: 40 cm; Material: 100% Polyester - Nach DIN EN 71 "Sicherheit von Spielzeug" getestet
20,70 EUR
Topseller Nr. 4
Pummel & Friends - Plüsch-Spieluhr (15cm) - Pummeleinhorn...*
Melodie: "Guten Abend, gute Nacht"; Dauer: ca. 2:10 Minuten; Maße: ca. 35 x 40 cm
5,62 EUR
Topseller Nr. 5
Pummeleinhorn PE10364 Plüschtier, Weiß/Regenbogen/Braun*
Material: 100 % Polyester; Größe: 10 cm; mit Keks in der Hand; zum kuscheln und lieb haben
7,60 EUR
Topseller Nr. 6
Pummeleinhorn Plüschtier mit Herz (25 cm)*
Maße: 25 cm; Material: 100% Polyester - Nach DIN EN 71 "Sicherheit von Spielzeug" getestet
22,95 EUR
Topseller Nr. 7
Topseller Nr. 8
Pummeleinhorn Plüschtier (25 cm) - Pummelfee*
Material: 100 % Polyester; Größe: 25 cm; mit rosanem Tutu und Zauberstab; zum kuscheln und lieb haben
14,95 EUR
Topseller Nr. 10
Pummeleinhorn Plüschtier (10 cm) - Pummelfee*
Material: 100 % Polyester; Größe: 10 cm; mit rosanem Tutu und Zauberstab; zum kuscheln und lieb haben
6,58 EUR

Beschützer, Spielgefährte, Trostspender und Einschlafhilfe: Das flauschige Pummeleinhorn Plüschtier ist ein idealer Begleiter in allen Lebenslagen. Und der knuddelige Freund ist durchaus nicht nur für Kinder reserviert. Viele Erwachsene haben sogar ihr erstes Stofftier aus der Kinderzeit aufgehoben und halten ihm lebenslang die Treue. Und Liebespaare jeden Alters beschenken sich gerne gegenseitig mit süßen Plüschtieren. Es ist doch eine schöne Idee, dem anderen zur Geschäftsreise oder in den Urlaub mit Freunden ein Pummeleinhorn Plüschtier mit auf den Weg zu geben, vielleicht sogar mit einem Hauch des eigenen Lieblingsdufts für den Partner eingesprüht.
Im privaten Alltag gibt es die Vorfahren der Plüschtiere vermutlich schon seit Jahrhunderten. Mütter in aller Welt fertigten aus ausgestopften Stoffresten Spielzeug für die eigenen Kinder, noch bevor es Nähmaschinen gab. Die offizielle Geschichte des Kuscheltieres beginnt allerdings erst 1880 mit dem ersten Stoffelefanten von Margarete Steiff.

Frauenpower schreibt Plüschtiergeschichte

Gewisse Parallelen zum Pummeleinhorn lassen sich nicht übersehen: Die Modeschneiderin Margarete Steiff fertigte 1880 aus Spaß einen kleinen Elefanten aus Stoff an, der eigentlich als Nadelkissen dienen sollte und sich völlig überraschend zum Verkaufsschlager entwickelt. Es dauert damals allerdings fast 30 Jahre vom ersten Stofftier aus der kleinen Nähwerkstatt bis zur großen Kuscheltiermanufaktur. Auch Grafikdesignerin Stephanie Engel kreiert das erste Pummeleinhorn einfach aus Spaß an Einhörnern. Und auch sie wird vom durchschlagenden Erfolg des knuddeligen Fabeltiers überrascht. Durch Social Media wie Facebook und eine rasch wachsende Fangemeinde verläuft die Karriere des Pummeleinhorn Plüschtiers allerdings wesentlich rasanter als seinerzeit bei Margarete Steiffs Elefanten. Nach nur wenigen Monaten wird eine eigene Pummeleinhorn GmbH gegründet, und im Folgejahr wird Pummeleinhorn von der International Licensing Industry Merchandisers´ Association (LIMA) als Newcomer des Jahres 2017 ausgezeichnet.

Pummeleinhorn Plüschtier: ein knuddeliger Freund zum Verlieben

Die flauschig weichen Knuddelfreunde im Einhorndesign gibt es in drei verschiedenen Größen – 10 cm, 25 cm und 40 cm. Besonders die kleinen Pummeleinhorn Tiere passen gut in jede Tasche und gehen gerne mit auf Reisen, während die Großen zu Hause auf die Keksvorräte achtgeben. Aber auf längere Touren im Auto oder mit der Bahn möchten alle gerne mal mit. Und vorne im Fahrradkörbchen fühlen sich Pummelfee und Pummeleinhorn auch besonders wohl.

Als Geschenk sind die knuffigen Keksfreunde natürlich unschlagbar: Wer nach einem Mitbringsel sucht, dass kleinen und großen Mädchen Freude macht, liegt mit einem Pummeleinhorn Plüschtier garantiert! Alle Pummeleinhorn Plüschtiere sind so sorgfältig verarbeitet, dass auch bei exzessivem Kekskonsum nichts aus den Nähten platzt. Pummeleinhorn bleibt bei guter Pflege anschmiegsam und weich, wie es sich gehört. Übrigens sind ja Plüschtiere auch bei Jungs sehr beliebt, und ehe das Pummeleinhorn der Schwester oder der Mama gemopst wird, sollte vielleicht auch der Sohn ein Einhornpapa werden dürfen und sein eigenes Pummeleinhorn Plüschtier bekommen.

Pummeleinhorn Plüschtier im Miniformat

Die bezaubernden Plüschtiere aus Pummeleinhorns Glitzerwelt gibt es auch als flauschige Schlüsselanhänger – mit Schlafmütze, Herz und natürlich dem obligatorischen Keks im Arm. Mit einer Weihnachtsmütze und der charakteristischen rot-weißen Zuckerstange in Spazierstockform oder seinem Cookie erobert das Pummeleinhorn den Winter, und die Minisammelfiguren in nur 3 cm Höhe sind ebenso flauschig wie ihre größeren Plüschkollegen und hängen gerne an Rucksack, Schlüsselbund oder Handtasche.

Pflegehinweise

Das flauschige Pummeleinhorn aus Plüsch sollte regelmäßig gründlich gereinigt werden, nicht nur, wenn kleine Kinder damit knuddeln. Das Plüschtier Pummeleinhorn aus 100 % hochwertigem Polyester wird am besten mit der Hand gewaschen. Dazu bereitet man eine milde Seifenlauge vor, die eine Temperatur von 30 Grad nicht übersteigen sollte. Hat sich Pummeleinhorn aus Plüsch sehr bekleckert, können die hartnäckigen Flecken vor der Wäsche mit Gallseife behandelt werden. Einfach sanft einreiben und eine Weile einwirken lassen. Dann wird Pummeleinhorn vorsichtig ausgedrückt, abgetupft und darf an der Luft trocknen – die Bekanntschaft mit dem Wäschetrockner ist zu vermeiden. Bitte beachten, dass das Plüschtier Pummeleinhorn wirklich vollständig durchtrocknen kann, ehe es wieder in den Armen seines Menschen landet. So wird Schimmelbildung erfolgreich vorgebeugt.

Gerät das Plüschtier Pummeleinhorn durch Läusealarm in Kita, Kindergarten oder Schule in Gefahr, auch mit den kleinen Tierchen in Berührung gekommen zu sein, ist Panik überflüssig. Pummeleinhorn wandert einfach in eine Plastiktüte (Müllbeutel sind gut geeignet), die oben zugebunden wird und dann ab in den Gefrierschrank. Nach einem Kälteschlaf von 48 Stunden bei minus 18 Grad ist das kuschelige Pummeleinhorn wieder topfit und garantiert parasitenfrei.